Logo IDS JMK
Verkehrsverbund
des Landesbezirks Südmähren
STADT BRNO
LANDESBEZIRK SÜDMÄHREN
česky
English
Deutsch
Russia
Esperanto

Links

Grundinformationen über den ÖPNV

Logo IDS JMKIm Verkehrsverbund des Landesbezirks Südmähren (IDS JMK) werden alle Typen des öffentlichen Verkehrs zusammen verbunden. IDS JMK bedient einen großen Teil des Landes einschließlich der Landeshauptstadt Brno. Unter denselben Bedingungen kann man die Regionalzüge, Eilzüge, Regionalbusse, den öffentlichen Stadtverkehr in Brno (Straßenbahnen, Obusse und Busse) und Stadtverkehre in Adamov, Blansko, Břeclav, Bystřice nad Pernštejnem, Hodonín, Kyjov, Vyškov und Znojmo (Busse) benutzen. Auf allen Linien gelten dieselben Fahrkarten, derselbe Tarif und sehr ähnliche Beförderungsbedingungen. Petrov Es gibt ein paar kleinere Ausnahmen. Die IDS JMK-Fahrkarten können nicht in allen Schnellzügen (R) und in Ex-, IC- und EC-Zügen benutzt werden. Gleicherweise gelten sie nicht auf den Linien, die nicht im IDS JMK fahren (diese sind nicht mit den zwei oder drei Nummern oder X bezeichnet). Im IDS JMK wurde ein so genannter Umsteigertarif eingeführt. Jeder Fahrgast kann mit allen Verkehrsmitteln des IDS JMK fahren, aber natürlich nur im Rahmen der zeitlichen Gültigkeit und der Zonengültigkeit seiner Fahrkarte. Jeder Fahrgast kann seine Strecke und das Verkehrsmittel (Zug, Straßenbahn, Bus, Obus) frei nach Bedarf wählen. Mit einer gültigen Umsteigefahrkarte kann man dann beliebig oft umsteigen.
Zelný trh Jede der verschiedenen Fahrkarten kann man in allen integrierten Bahnhöfen und Verkaufsstellen der Verkehrsbetriebe kaufen. Die Fahrkarten kann man auch an Verkaufsautomaten, in Trafiken und auch in einigen anderen Geschäften kaufen. Auf den Linien 1 bis 99 ist es auch möglich, Fahrkarten direkt beim Fahrer zu kaufen. Dabei ist aber noch zusätzlich ein Aufpreis zu zahlen. Somit ist diese Art des Kaufes um einiges teurer. Auf den Linien 100 bis 999 kann man direkt beim Fahrer das volle Sortiment von Einzelfahrkarten ohne Aufpreis kaufen.
Wenn man nicht die Fahrkarte beim Busfahrer kauft, muss man die Fahrkarte sofort nach dem Einstieg entwerten. In der Nähe der Wagentür ist ein entsprechender Entwerter, in den Sie Ihre Fahrkarte einführen (von oben in den Drucker und in Pfeilrichtung). Wenn man mit dem Zug fährt, muss man die Fahrkarte vor dem Einsteigen in den Zug entwerten.
EntwerterDie Entwerter befinden sich auf jedem Bahnsteig. Die Fahrkarte wird so automatisch abgestempelt (in folgender Reihenfolge: Tarifzone, Datum und Zeit). Von dieser Minute an beginnt die Zeit für die Gültigkeit der gekauften Fahrkarte zu zählen. Achtung: Nach dem Umsteigen die Fahrkarte nicht mehr entwerten! Achten Sie bitte auch auf die Tarifzonen! Die entsprechende Zone kann man leicht an den Haltestellentafeln, in den Fahrplänen und im Netzplan finden. Auf der Fahrkarte ist dann die Zonengültigkeit gekennzeichnet (Anzahl der Zonen). Beispiel: Wenn Sie eine Zweizonenfahrkarte kaufen und diese in der Zone 100 entwerten, ist dieser Fahrausweis von der Zone 100 (Stadtzentrum) bis zur Zone 101 (Stadtrand) oder bis zur Zone 215 (siehe Netzplan) gültig. Für die Fahrt nach fernliegenden Zonen müssen Sie eine Fahrkarte mit höherer Zonengültigkeit kaufen (z. B. eine Dreizonenfahrkarte).
24-Stunden-Fahrkarte ist die beste Möglichkeit, die Landeshauptstadt Brno zu entdecken. Diese Karte gilt in den Zonen 100 und 101 und bedeckt so die ganze Stadt. Sie gilt 24 Stunden nach der Entwertung. An den Wochenenden gilt sie auch als eine Familienkarte für maximal fünf Personen (2 von ihnen können über 15 Jahre alt sein). Es gibt auch Fahrkarten für 5, 14 und 30 Tage. Wenn Sie eine Reise außerhalb Brno machen wollen, ist es sehr empfehlenswert, eine 24-Stunden-Fahrkarte für alle Zonen außer Zonen 100 und 101, oder eine 24- Stunden-Fahrkarte für alle Zonen des IDS JMK zu kaufen. Am Wochenende gilt sie auch für maximal zwei Personen über 15 und drei Kinder unter 15 Jahren.
PetrovFür einen längeren Aufenthalt ist es finanziell bestimmt attraktiver, wenn sie eine so genannte Sichtkarte kaufen. Es handelt sich dabei um eine Fahrkarte mit einer gültigen Wertmarke, die entweder für einen Monat, für ein Vierteljahr oder für ein ganzes Jahr gültig ist. Die Sichtkarten werden nur bei den entsprechenden Fahrscheinverkaufsstellen ausgegeben. Die Sichtkarte muss mit einem Lichtbild im Format 3,5 x 4,5 cm (Passbild) des Karteninhabers versehen werden. Die Gültigkeit ist vom Datum auf der Wertmarke abhängig. Man kann diese Karte in integrierten Bahnhöfen und Verkaufsstellen der Verkehrsbetriebe erhalten. Schwarzfahren lohnt sich nicht! Es bringt Ihnen nur Ärger, Zeitverlust und ein Bußgeld, das bis zu 40 EUR sein kann.
Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen eine gute Fahrt mit unseren Verkehrsmitteln.
WIR DANKEN IHNEN FÜR DIE BENUTZUNG DES ÖPNV,
SIE SPAREN UMWELT FÜR IHRE KINDER!
FAHRPLANAUSKUNFT
Von:
Nach:
Zeit:
Datum:
Datum aus Kalender wählen
Durchfahrtsorte hinzufügen (max. 3)
Ankunft / Abfahrt
Alle / Nur Verbindungen mit Niederflurwagen
Austauschen
Informationen und Kontakte:
Telefon: 5 4317 4317
info@kordis-jmk.cz
KORDIS JMK ist Mitglied:
EDITS
KORDIS JMK ist ein Partner in volgenden Projekten:
SOLEZ
Linking Danube
Projekt Railhuc
EDITS
CENTROPE
IDS JMK ist finanziert von:
Landesbezirk Südmähren, Stadt Brno und Gemeinden des Landesbezirks Südmähren